Beata Bajusz

Nicht nur als Mutter auf der anderen Seite auch als Sozial und Familienpädagogin und Gesundheitsexpertin betrachtete ich meine Schwangerschaften, sowie die Entwicklung, Wohlbefinden und Gesundheit meiner vier Kindern ganz genau.

Nach meiner langjährigen Studie und Erfahrung bin ich fest überzeugt daß die Gesundheit, der Lebensweise einer Frau als werdende Mutter und diverse genetischen sowie epigenetischen Faktoren vor während und nach der Schwangerschaft entscheidend sind. So wird es nämlich bestimmt mit welchen Chancen wir zur Welt kommen.

Wenn der Baum gesund ist wird der Sprössling stark und widerstandsfähig. Pflegt der Gärtner richtig, wächst daraus ein prächtiger Baum…

Eine Frau mit ungünstigen Genetik und Lebensweise, dadurch mit Mangelerscheinungen und Toxinen im Körper, mit vielleicht schon anwesenden Krankheiten, wie Übergewicht, Stoffwechselstörungen, Allergien, Verdauungs- oder neurologischen Problemen hat keine Aussicht auf eine tolle Schwangerschaft oder auf ein kerngesundes und glückliches Baby.

Nach meiner persönlichen Erfahrung kenne ich den Unterschied. Ich habe meine erste Tochter mit Allergien, Verdauungsproblemen, ADHS. Meine zweite Tochter ist viel gesünder und glücklicher. Die dritte hat leichte Probleme. Mein Sohn ist kerngesund. Warum? Ich habe mich ständig gefragt. Heute weiss ich schon. Die Genetik war gleich. Meine Lebensweise und Lebensumstände, mein Gesundheitszustand vor, während und nach den Schwangerschaften waren aber sehr unterschiedlich. Wenn ich das eher wüßte hätte ich alles anders gemacht….

Es ist aber nie zu spät. Am schönsten ist natürlich wenn wir die Probleme vorbeugen können.. genauso schön ist aber wenn wir für die schon anwesenden Herausforderungen eine Lösung finden können. Genau das ist meine Aufgabe: Die Präventions-Aufklärung, und die Unterstützung in Situationen wo es nötig ist.

Beata Bajusz
Sozial und Familienpädagogin
Lebensweise und Ernährungsexpertin
Baby&Mama Spezialistin
Fitness und Yogalehrerin